nächste Termine

13.11. ab 18.00 Uhr

 

Martinszug durch die Kleingartenanlage. Anschließend Umtrunk auf dem Schulhof mit Martinsfeuer.

Unterstützen Sie uns!

aktuell: 909,73 € DANKE!

Tätigen Sie Ihre Einkäufe im Internet über den Bildungsspender!

 

 

https://smile.amazon.de/ch/230-572-30511

 

 

https://www.stifter-helfen.de/user/register

 

https://www.stifter-helfen.de/hilfe/amazonsmile

 

Beurlaubung vom Unterricht

Bei Vorliegen wichtiger Gründe können Schülerinnen und Schüler durch die Schulleitung beurlaubt werden.

Hierzu finden Sie nachfolgend ein Antragsformular. Beachten Sie bitte, dass Sie einen solchen Antrag frühzeitig stellen und Dokumente bzw. Nachweise beifügen.

 

Der versäumte Unterrichtsstoff muss von der Schülerin oder dem Schüler nachgearbeitet werden.

Antrag auf Beurlaubung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB

Bitte beachten Sie: Unmittelbar vor und im Anschluss an die Ferien darf eine Schülerin oder ein Schüler nur beurlaubt werden, wenn die Beurlaubung ersichtlich nicht dem Zweck dient, die Schulferien zu verlängern, preisgünstigere Urlaubstarife zu nutzen oder möglichen Verkehrsspitzen zu entgehen.

BASS 12-52 Nr. 5.4

Änderungsmitteilung

Wenn sich Ihre Adresse, die Telefonnummern oder die Email-Kontaktdaten geändert haben, senden Sie uns bitte eine Information.

Dazu können Sie das nachfolgende Formular nutzen.

Es ist sehr wichtig, dass wir immer über die aktuell richtigen Kontaktdaten verfügen, damit wir Sie jederzeit kontaktieren können!

 

Wenn sich die Sorgeberechtigung ändert, sprechen Sie bitte die Klassenlehrerin direkt an. Informieren Sie auch das Sekretariat, da wir dann wichtige Einträge in der Schülerakte vornehmen müssen.

Änderungsmitteilung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.3 KB